NingBo BeiLun Meank Magnetics Co., Ltd
+8657486220016 +8657486220016

Info@meank-magnet.com Mkmagnet@yahoo.com

Bessere Leistung, niedrigere Kosten, die United States Company machen 3D Printing Magnet Kommerziali

Vor kurzem hat amerikanische Power-Technologie-Unternehmen gewann die nicht exklusive Lizenz von Oak Ridge National Laboratory über Magnet 3D-Druck-Technologie, plant, NdFeB 3D-Drucktechnologie commercialization.3D Drucktechnologie Magnetherstellung (Permanentmagnet) gebundenen Magneten, seine mechanischen Eigenschaften und Faser Struktur Eigenschaften zu machen Sind besser als die gebundenen Magneten, die die gleiche Faserstruktur haben, die durch herkömmliches Spritzgussverfahren hergestellt wurde.

Magnet 3D-Druck-Technologie wird kommerzialisiert werden, ein Power-Technologie-Unternehmen in Dallas der Vereinigten Staaten gewann die nicht ausschließliche Genehmigung der Magnet 3D-Druck-Technologie von Oak Ridge National Laboratory (ORNL), um die recycelten Material Magnet 3D-Druck-Technologie Kommerzialisierung, die Technologie von ORNL kann für Elektrofahrzeuge, die Windkraftanlage und die Hochgeschwindigkeitsbahn verwendet werden, hat sogar mehr Vorteile als herkömmliche Methoden, außerdem hat das Energietechnologie-Unternehmen auch zwei weitere Berechtigungen von ORNL, Seltenerdmineralien und E- Abfall Magnet Recycling.

Unter der Autorität der wichtigsten Materialien des Vereinigten Staaten Department of Energy (die dieses Projekt von ihm etabliert wird) und ORNL, setzen wir diese Technologien zusammen, können produzieren Low-Cost-Nutzung recycelten Materialien. "Magnet-Power-Technologie CEO Preston Bryant sagte.

Wissenschaftler haben Großformatdrucker BAAM verwendet, um die Vorbereitung der isotropen, nahen Nettogröße, NdFeB Bonded Magnet (Permanentmagnet) in ORNL, die Forschungsergebnisse im wissenschaftlichen Bericht veröffentlicht, die mechanischen Eigenschaften und Faserstruktur Eigenschaften sind besser als die gebundenen Magneten zu demonstrieren Das hat die gleiche Struktur, die durch die traditionelle Spritzguss-Methode gemacht.

Das 3D-Druckverfahren verwendet ein Verbundteilchen, das 65% isotropes Neodym-Eisen-Bor-Pulver und 35% Polyamid (Nylon 12) enthält; Die Partikel werden geschmolzen und gemischt und durch BAAM-Schichten extrudiert, um den gewünschten Zustand zu erreichen.

Die traditionelle Herstellung von Sintermagneten verursachen bis zu 30-50% Abfall auf Material, 3D-Druck nahe Null Abfall von Magnetmaterial, das für die Vereinigten Staaten besonders wichtig ist, weil die Herstellung von Permanentmagneten Neodym, Dysprosium und andere Seltenerdelemente erforderlich sind Abgebaut und getrennt außerhalb der Vereinigten Staaten. 3D-Druckprozess kann nicht nur Material sparen, sondern auch komplexe Formen machen, braucht keine zusätzlichen Werkzeuge, die Geschwindigkeit ist schneller als herkömmliche Injektionsmethode, so dass es wirtschaftlicher ist.

Dieser Ansatz kann auch schnell Design ändern, zum Beispiel können Kunden 50 verschiedene Designs von Magneten benötigen ", sagt ORNL, ein Forscher bei LingLi und Co-Autor des Papiers.

NdFeB-Magnete sind die stärksten Magneten auf der Erde und können für viele Dinge verwendet werden, von Computer-Festplatten bis hin zu Mobiltelefonen, um Energietechnologien wie Elektroautos und Windkraftanlagen zu reinigen
Der Direktor des Key Materials Institute, AlexKing glaubt auch, dass diese Studie hat ein großes Potenzial, "Ausdruck aus hoher Festigkeit, komplexe Form des Magneten hat die Regeln in älteren hohen Elektromotor und Motoren Herstellungsverfahren geändert, es beseitigt viel mehr Einschränkungen".

Die zukünftige Arbeit der Forscher wird sich auf die Erforschung der Druck direktionalen anisotropen Magneten konzentrieren, ist die magnetische Kraft stärker als isotrope Magnete, sie werden auch die Auswirkungen der Bindemittel-Typ, Pulver Last Fraktion und Verarbeitung Temperatur Magnetfeld der gedruckten Magneten und mechanischen Eigenschaften zu studieren.

Verwandte Artikel