NingBo BeiLun Meank Magnetics Co., Ltd
+8657486220016 +8657486220016

Info@meank-magnet.com Mkmagnet@yahoo.com

Zur Verbesserung des magnetischen Energieprodukts von Samarium-Kobalt-Permanentmagneten (SmCo-Magnet

Hochenergie-Produkt kann die Permanentmagnet-Motor, miniaturisierte Informationsfelder und effiziente, technologische und industrielle Entwicklung von hochenergetischen Permanentmagnet steigenden Nachfrage zu fördern. Gegenwärtig werden Nd-Dy-Fe-B-Permanentmagnete bei 150 ° C-Temperatur weit verbreitet. Wenn jedoch die Temperatur auf 200 ° C ansteigt. Um die Leistung des Permanentmagneten aufrechtzuerhalten, müssen wir die Verwendung der kostbaren Seltenen Erden Ang Dy erheblich verbessern, was die Erhöhung der Herstellungskosten verursacht. Daher ist die Entwicklung von ausgezeichneter Temperatur Stabilität, hohe Energie-und Null-Produkt von schweren Seltenen Erden Permanentmagnet hat sich zu einem wichtigen Forschungsthema.

Sm2Co17 basierter Permanentmagnet mit hoher magnetischer Energie einzigartig und ausgezeichnete magnetische Stabilität und ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit und Korrosionsbeständigkeit, hat große Aufmerksamkeit erregt. Hochenergieprodukt SmCo maximale magnetische Energie kann 35MGOe erreichen und die maximale Temperatur kann 500 DEG C und über.Sm2Co17 Basis gesinterten Permanentmagneten, seine Mikrostruktur eine zelluläre Struktur, die Zelle mit der langen Achse entlang der einfachen Achse des Rhomboids, für die Drei-Parteien-Kristallsystem Fe reiche Sm2 (Co, Fe) 17 Hauptphase, Größe zwischen 50 und 200 nm, die Zellwand ist dünne sechs sechseckige Cu-reiche Sm (Co, CU) 5 Phasen mit Dicken von 5 bis 20 nm

Permanentmagnetisches Material der maximalen magnetischen Energieproduktstärke und sein theoretischer Wert der Sättigungsmagnetisierung ist proportional zum Quadrat. Zur Verbesserung der primären Zustand der Permanentmagnet magnetischen Energie Produkt ist die Verbesserung der magnetischen Sättigung Magnetisierung. Nur hohe Sättigungsmagnetisierung, kann hohe Remanenz zu erhalten, was zu hochenergetischen Produkt. Und das magnetische Energieprodukt ist strukturell empfindlich, so dass in der Sättigung Magnetisierung erhöhen zur gleichen Zeit, benötigen die zelluläre Struktur der Magnet-Optimierung.

Durch die Optimierung der Komposition mit dem entsprechenden Wärmebehandlungsprozess zur Einstellung der Mikrostruktur des Magneten kann die Sättigungsmagnetisierung und das magnetische Energieprodukt von SmCo-Magneten effektiv verbessert werden. In der rhomboedrischen Zellstruktur der Hauptmagnetphase ist Fe der wichtigste Faktor. Sm2Co17 der wichtigste Faktor ist etwa 12kGs, mit dem Zusatz von Fe. Js allmählich erhöht; Wenn Fe auf Sm2 (Co0,7, Fe0.3) 17 anstieg, wenn das Verhältnis von Js zu 16.3kGs ist. Wenn jedoch der Gehalt an Fe im Magneten mehr als 25% beträgt, wird die zelluläre Struktur eine abnormale Zunahme der Größe aufweisen Überschreiten 150nm. Füße Die überdimensionierte Zellstruktur ist für die Gleichförmigkeit der Zellstruktur ungünstig und führt zu einer starken Verschlechterung der Koerzitivkraft und der Rechtwinkligkeit der Entmagnetisierungskurve.

Jüngste Studien zeigen, dass durch die Wärmebehandlung Prozess Optimierung und zusätzliche magnetische Wärmebehandlung Prozess kann die magnetische Leistung von Permanentmagneten zu optimieren. Die Magnettemperatur der Lösungsphasenzusammensetzung kann die abgeschreckte Legierung in geeigneter Weise optimieren, um so den Br des Magneten und die intrinsische Koerzitivkraft Hcj zu verbessern, eine optimale Lösungstemperatur von 1423 K zur Herstellung des Magnetmagneten für Br = 12,22 kg, Hcj = 12,7 kOe. Dann ist der Zr-Gehalt im feinen Magnetmagneten Hcj bis 18.6kOe. Auf der anderen Seite kann die Einführung des Voralterungsprozesses zur gleichmäßigen Verteilung der Cu-Elemente in der abgeschreckten Legierung die Zellgröße verfeinern. Um die Rechtwinkligkeit des Magneten zu verbessern, wird das maximale magnetische Energieprodukt des Magneten von 31,5 MGOe erhöht Zu 33.4MGOe .. Es wird berichtet, dass der mehrstufige feste Lösungsprozess die Rechtwinkligkeit des Magneten erhöhen und das magnetische Energieprodukt des Magneten auf 35.4MGOe maximieren kann.

Eisen-und Stahl-Forschungsinstitut in China hat jetzt Produktionskapazität von Hochleistungs-Sintermagneten, die eine gute Leistungskonsistenz Leistung des Permanentmagneten hat, ist das maximale Energieprodukt mehr als 30MGOe. Sie entwickelten Frässchleiftechnologie mit Hochgeschwindigkeitsluftstrom (Luft wird in der Rohrleitung recycelt, Sauerstoffgehaltskontrolle), die Ergebnisse sind besser als die im Ausland durch Nassfrästechnologie des Mahlprozesses berichtet.

Verwandte Artikel